So. Mrz 3rd, 2024

Miami: Der international erfolgreiche Musikproduzent Frank Farian ist tot.
Wie seine Familie mitteilte, starb Farian im Alter von 82 Jahren in seiner Wohnung in Miami. Der gebürtige Rheinland-Pfälzer feierte schon als Sänger mit „Rocky“ einen Nummer-1-Hit. Viel mehr Platten verkaufte er aber als Produzent der Diskoformation „Boney M.“ – nämlich weltweit mehr als 150 Millionen. Mit dem Pop-Duo „Milli Vanilli“ erreichte er sogar Platz eins der US-Charts. Mit den beiden sorgte Farian aber auch für einen der größten Skandale der Musikgeschichte. „Milli Vanilli“ sangen ihre Songs nämlich nicht selbst. – BR

Kommentar verfassen