Mi. Aug 17th, 2022

Einbruch in Klärwerk – Zeugenaufruf
Brunnen, Freitag, 08.07.22 – Sonntag, 10.07.22
Bisher unbekannte Täter verschafften sich im Tatzeitraum Zugang zum Klärwerk und brachen anschließend die dort abgestellten Baucontainer auf. Aus diesen entwendeten sie im Anschluss Werkzeug sowie weitere Gegenstände. Personen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zur Tataufklärung geben können, werden gebeten sich bei der PI Schrobenhausen unter der Tel.Nr. 08252/8975-0 zu melden.

Alkoholisierter Radfahrer stürzt schwer
Langenmosen, Sonntag, 10.07.22
Ein Zeuge fand einen 27-jährigen aus dem Bereich Langenmosen auf einem Radweg liegend vor und alarmierte Rettungskräfte, weil dieser kaum ansprechbar war. Bei der Behandlung konnte durch die hinzugezogene Streife deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Neben der Behandlung seiner Verletzungen – mehrere Schürfwunden und eine mittlere Gehirnerschütterung – wurde daher im Krankenhaus auch eine Blutentnahme durchgeführt sowie ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheits im Verkehr eingeleitet. Der Mann hatte dennoch Glück im Unglück: Den Beschädigungen an seinem Helm nach, welchen er zum Zeitpunkt des Unfalls getragen hatte, scheint dieser ihn vor schlimmeren Verletzungen bewahrt zu haben.

Hilfeleistung bei medizinischen Notfall
Schrobenhausen, Sonntag, 10.07.22
Durch den Bruder eines 59 Jahre alten Schrobenhauseners wurde ein Notruf abgesetzt, weil dieser ihn seit zwei Tagen nicht mehr erreichen konnte. Bei Eintreffen an der Wohnanschrift wurde festgestellt, dass die Terassentür offen stand, zudem wurde der 59-jährige mit medizinischen Problemen in seiner Wohnung aufgefunden. Nach erster Behandlung vor Ort durch den ebenfalls im Einsatz befindlichen Rettungsdienst, wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Die eingesetzte Streife kümmerte sich um einen ordnungsgemäßen Verschluss der Wohnung.

Kommentar verfassen