Mi. Aug 4th, 2021

Ankara: In der Türkei wird heute ein Urteil gegen rund 500 Angeklagte im Zusammenhang mit dem Putschversuch von 2016 erwartet.
Unter den Beschuldigten sind nach Angaben der Staatsagentur Anadolu hochrangige Ex-Soldaten der Präsidentengarde. Sie sollen unter anderem das Gebäude des Staatssenders TRT in der Putschnacht besetzt und die Nachrichtensprecherin gezwungen haben, eine Erklärung der putschenden Soldaten vorzulesen. – BR

Kommentar verfassen