So. Mrz 3rd, 2024

Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf
Neuburg – Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte am 01.12.2023 (Freitag) zwischen 17:55 Uhr und 19:45 Uhr vermutlich im Vorbeifahren einen in der Hirschenstraße am Fahrbahnrand abgestellten Pkw der Marke BMW im Bereich des linken Seitenspiegels. Es wurde ein Kratzer in der Abdeckung in Höhe von ca. 200 Euro verursacht. Im Anschluss entfernte sich der Unbekannte von der Unfallörtlicheit. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Tel.: 08431/6711-0 entgegen.

Kennzeichen entwendet – Zeugenaufruf
Neuburg – Zwischen dem 29.11.2023 (Mittwoch) und dem 01.12.2023 (Freitag) wurde durch einen Unbekannten das hintere Kennzeichen eines in der Neuburger Bahnhofstraße vor der Integra abgestellten Pkw‘s gewaltsam abgerissen und im Anschluss entwendet. Es kam zu einem Sach- und Entwendungsschaden von ca. 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neuburg unter der Tel.: 08431/6711-0 in Verbindung zu setzen.

Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Polizeieinsätze im Dienstbereich
Neuburg – Zwischen dem 01.12.2023 (Freitag), 06:00 Uhr, und dem 02.12.2023, 06:00 Uhr, verzeichnet die Polizeiinspektion Neuburg insgesamt acht Verkehrsunfälle aufgrund der winterlichen Straßenverhätlnisse. Es entstanden Sachschäden von rund 30.000 Euro. Ein 19-jähriger Verkehrsteilnehmer zog sich zudem eine kleine Platzwunde über dem Auge zu, als er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abkam und in einer Böschung auf die Seite kippte. Alle weiteren Unfälle verliefen ohne Personenschäden. Zudem kam es in Zusammenarbeit mit den Freiwilligen Feuerwehren zu 24 Einsätzen aufgrund umgestürzter Bäume, welche zum Teil die Fahrbahn blockierten.

Kommentar verfassen