Di. Sep 28th, 2021

Berlin: Mit Blick auf die Bundestagswahl Ende September hat der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Schuster, vor jeglicher Kooperation mit der AfD gewarnt.
In der “Neuen Osnabrücker Zeitung” forderte er die anderen Parteien auf, sich zwar politisch mit der AfD auseinanderzusetzen, aber eine irgendwie geartete Zusammenarbeit von vornherein klar auszuschließen. Wörtlich sagte er: “Das ist auch das, was letztendlich jüdisches Leben ermöglicht.” Die AfD beachte demokratische Grundsätze nicht, sondern spalte, so Schuster. – BR

Kommentar verfassen